Briefkopf

 

 

 

Haben Sie kurz Zeit für mich?

Das nachfolgende Video sagt mehr als tausend Worte. Aus diesem Grund finden Sie auf meiner Webseite auch keine Textwüsten, sondern nur ein paar wenige Beispielvideos, um Ihnen mich und meine Arbeitsweise vorzustellen. Soviel Zeit sollte sein...

Ich stelle mich vor:

Soviel zu mir, aber jetzt einige Beispiel-Videos, die Ihnen die Möglichkeiten aufzeigen, die Sie bei einer Zusammenarbeit mit mir vorfinden werden.


 

Beachten Sie bitte bei den nachstehenden zwei Videos mit dem Country-Duo Linus Colorado & Jeanine (www.linuscolorado.de) und dem Acoustic-Pop- Trio Quite a Few, dass wir hier jeweils vor einem Greenscreen gedreht und später mittels Compositing den Hintergrund - teilweise auch den Vordergrund oder Motive am Rand - eingefügt haben. Das war dann jeweils meine Arbeit am Rechner.

Doch jetzt viel Spaß bei zwei Musik-Titeln.

Bitte beachten Sie, dass Sie in Abhängigkeit von Ihrer DSL-Geschwindigkeit diese Videos auch auf volle Bildschirmgröße in HD schalten können. Gedreht wurde natürlich alles in Full-HD.

Quite a Few präsentieren als Coverversion 'I will wait':

Und hier gleich das zweite Video.

Linus Colorado & Jeanine präsentieren 'Dixie Darling':

Na, zuviel versprochen? Wenn Sie jetzt nochmal Lust haben, die Musik-Videos anzuschauen, müssen Sie nur nach oben scrollen und sie nochmals anklicken. Viel Spaß!


 

Aber es geht natürlich auch ernsthaft!

Die Aufgabenstellung war: Entwickeln und produzieren eines Openers für eine bestehende Homepage (www.federicaleicht.de), in dem eine kurze Selbstdarstellung der Person und ihrer Befähigungen zu sehen ist.

Gedreht wurde bei der Kundin meist vor einem mobilen, schwarzen Studiohintergrund mit sparsamer Ausleuchtung mittels LED-Video-Lampen. Jede Szene wurde mehrfach aufgezeichnet und entsprechend geschnitten. Die Hintergrundmusik wurde auch von mir geliefert.


Eine weitere Auftragsarbeit für 'Das Weinhaus' (www.weinhaus-trier.de) in Trier bestand darin, Winzer auf ihren Weingütern bei einer Kurzvorstellung ihrer Güter und Produkte einzufangen. Den nachfolgenden 'Winzer' werden Sie sicher aus anderen Quellen besser kennen. Hier ist auch ein kamerabestückter Quadcopter im Einsatz gewesen.

Auch hier wurden alle Szenen nach meinen Vorschlägen mehrfach gedreht, wobei es natürlich bei einem Profi wie Herrn Jauch am einfachsten ging. Grafiken, Schriften wurden eingefügt.


Schließlich noch etwas Lustiges!

Der Kunde wünschte mit einem Augenzwinkern einen kleinen Werbespot für seine Sicherheitsschuhe (www.lemaitre-deutschland.de). Dieser Spot sollte nur auf YouTube veröffentlicht werden. Tatsächlich haben schon über 11.000 Besucher diesen Spot angeschaut. Bitte beachten Sie, dass dieser Clip noch in SD-Video gedreht wurde. Deshalb ist er nicht so 'scharf' ... oder doch?

 

Genug gesehen?

Wenn Sie jetzt mit mir Kontakt aufnehmen und meine Vorschläge anhören wollen, können Sie hier eine kleine Email schreiben oder mich über die obenstehenden Telefonnummern erreichen.

Ich höre gerne von Ihnen!

Ihr

Michael Markus